Unser Quartier

Fildeken-Rosenberg

7

Aktuelles

QuartiersNetzwerk

Unse­re Quar­tiers­ar­beit kann nur gemein­sam mit star­ken Partner:innen vor Ort gelin­gen. Auf unser gemein­sa­mes Netz­werk kön­nen wir bau­en und set­zen uns gemein­sam zum Woh­le der Bürger:innen in Fil­de­ken-Rosen­berg ein.

Actionbound “Ein Vogeltraum im Quartier”

Zum Auf­takt der Oster­fe­ri­en haben Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Gesamt­schu­le Bocholt einen „Action­bound“ durch Fil­de­ken-Rosen­berg erstellt. Mit der dazu­ge­hö­ri­gen Action­bound-App fin­det man unter dem Namen „Ein Vogel­traum im Quar­tier“ den ereig­nis­rei­chen Spa­zier­gang durch das Quar­tier. Oder Sie scan­nen den QR-Code.

Angebote 2022

Unse­re neue Ange­bots-Bro­schü­re ist da!

Unser Ange­bot im Quar­tiers­Haus und in Fil­de­ken-Rosen­berg wird erfreu­li­cher­wei­se immer umfang­rei­cher. Daher reich­te in die­sem Jahr kein nor­ma­ler Fly­er mehr aus.

Unse­re Ange­bo­te haben wir für Sie in einer 16-sei­ti­gen Bro­schü­re zusam­men­ge­tra­gen, wel­che Sie hier direkt run­ter­la­den können.

Mach sauber, mach bunt!

Fil­de­ken-Rosen­berg räumt auf!

Kommt vor­bei und befreit Fil­de­ken-Rosen­berg von läs­ti­gem Müll! Sam­mel­ma­te­ri­al wie Hand­schu­he, Greif­zan­gen und Müll­sä­cke kön­nen im Quar­tiers­Haus abge­holt wer­den — oder ihr nutzt eige­ne Utensilien.

Durch Unter­stüt­zung des Ver­fü­gungs­fonds kön­nen sich
Groß und Klein nach der Arbeit, eine klei­ne Über­ra­schung
am Quar­tiers­Haus abholen.

Quartiersspaziergang

Fil­de­ken-Rosen­berg schenkt Vögeln ein Zuhause

Seit die­ser Woche hän­gen an ver­schie­de­nen Orten im Stadt­teil Fil­de­ken-Rosen­berg Nist­käs­ten. Die Nist­käs­ten wur­den von Schü­lern der Städ­ti­schen Gesamt­schu­le Bocholt in Koope­ra­ti­on mit dem NABU (NABU-Kreis­ver­band Bor­ken e.V.) gebaut. Am Don­ners­tag fand ein Stadt­teil­spa­zier­gang zu den Stand­or­ten der Nist­käs­ten statt.

KI-Geräte ausleihen

Senioren können Geräte kostenlos ausleihen und testen.

Spie­len Sie auch mit dem Gedan­ken sich bei­spiels­wei­se eine Ama­zon Ale­xa, ein Tablet oder einen Saug­ro­bo­ter anzuschaffen?

Die Kos­ten sind Ihnen aber zu hoch? Und Sie wis­sen auch noch nicht, ob das über­haupt was für Sie ist?

Dann haben wir jetzt die Lösung für Sie!

Sie kön­nen sich ver­schie­de­ne Gerä­te bei uns aus­lei­hen und bis zu 14 Tage kos­ten­los tes­ten. Unse­re Digi-Küm­me­rin­nen und Küm­me­rer erklä­ren Ihnen bei Bedarf die ver­schie­de­nen Gerä­te auch bei Ihnen zuhause.

Bei Fra­gen hel­fen wir gerne.

Schau­en Sie doch mal rein, ob für Sie auch ein Gerät dabei ist!

Digitaler Quartiersspaziergang

Fildeken-Rosenberg und ein Blick zurück

An 15 Sta­tio­nen im Quar­tier könnt ihr die span­nen­de His­to­rie eurer Nach­bar­schaft ken­nen ler­nen. Macht mit und lernt Fil­de­ken-Rosen­berg noch bes­ser ken­nen. Wie das geht? Druckt euch die Spa­zier­gangs-Rou­te aus oder holt euch am Quar­tiers­Haus eine aus­ge­druck­tes Exem­plar ab, schnappt euch ein Han­dy oder Tablet und scannt an den jewei­li­gen Sta­tio­nen die QR-Codes.

Bei Fra­gen hel­fen wir ger­ne. Mel­det euch dafür im Quar­tiers­Haus, unter kontakt@fildeken-rosenberg.de oder unter 02871 4769240 oder 01523 21765 65.

Viel­leicht kennt Ihr auch noch eine schö­ne Geschich­te aus der Ver­gan­gen­heit von Fil­de­ken-Rosen­berg, die auch eine Sta­ti­on ver­dient? Dann mel­det euch ger­ne beim Quar­tiers­Ma­nage­ment unter der oben genann­ten E‑Mail-Adres­se.“

Und jetzt viel Spaß beim Ent­de­cken der Vergangenheit!

QuartiersRad zu verleihen

Suchen sie noch eine alter­na­ti­ve und nach­hal­ti­ge Fort­be­we­gungs­mög­lich­keit zum Auto? Bei uns im Quar­tiers­Haus kön­nen sich Bewohner*innen des Quar­tiers Fil­de­ken-Rosen­berg kos­ten­los das neue Quar­tiers­Rad ausleihen.

Also mel­den Sie sich tele­fo­nisch oder per E‑Mail und wir schau­en nach, ob das Rad zu ihrem Wunsch­ter­min noch frei ist.

Mel­den Sie sich dafür wäh­rend der Sprech­zei­ten im Quar­tiers­Haus, unter kontakt@fildeken-rosenberg.de oder unter 02871 4769240 oder 01523 21765 65.

7

QuartiersHaus

Ort der Begegnung

Das Quar­tiers­Haus ist das ehe­ma­li­ge Haus­meis­ter­haus der Fil­de­ken­schu­le. Hier ist das Quar­tiers­ma­nage­ment anzu­tref­fen, es kön­nen neue For­ma­te aus­pro­biert, Ideen gesam­melt, Infor­ma­ti­on geteilt und der Nach­bar­schaft offe­ne Räu­me zur Ver­fü­gung gestellt werden.

7

MitGestalten

Verfügungsfonds

Wir haben im Quar­tier Fil­de­ken-Rosen­berg einen Ver­fü­gungs­fonds für klei­ne­re Pro­jek­te ein­ge­rich­tet. Mit des­sen Hil­fe kön­nen Ideen, die dem Quar­tier zu Gute kom­men, finan­zi­ell unter­stützt und somit leich­ter und schnel­ler umge­setzt wer­den.
Im Video erfah­ren Sie alle Infos zum Ver­fü­gungs­fonds und über die Mög­lich­kei­ten der Mit­Ge­stal­tung im Quartier.

“Das Quartier sind WIR!”

Und des­halb ken­nen Sie ihr Quar­tier bes­ser als ande­re. Damit wir das Quar­tier auch bes­ser ken­nen­ler­nen, kön­nen Sie uns ger­ne mit­tei­len, was ihnen zum Bei­spiel beson­ders gut gefällt. Sie kön­nen uns aber auch ger­ne sagen, was Sie im Quar­tier nicht so gut fin­den oder wo Ihrer Mei­nung nach Hand­lungs­be­darf besteht.

Ideen und Wünsche

Das Leben ist kein Wunsch­kon­zert.
Hier haben Sie trotz­dem die Mög­lich­keit Ihre Wün­sche fürs Quar­tier zu äußern. Auch haben Sie die Mög­lich­keit sich mit Pro­jekt­ideen aktiv in die Quar­tier­s­ent­wick­lung ein­zu­brin­gen.
Wenn Sie eine Idee haben, dann neh­men Sie doch ein­fach Kon­takt mit uns auf!

7

Projekte

7

QuartiersBlog

7

QuartiersManagement

Vor Ort im Quartier

Vor Ort sind die Quar­tiers­Ma­na­ge­rin­nen
Agnes Well­kamp vom Ver­ein Leben im Alter sowie Julia Krick von der Stadt­box — Agen­tur für Koope­ra­ti­ve Stadt­ent­wick­lung für Sie im Einsatz.

7

Das Quartier Fildeken-Rosenberg

Kümmerer im Quartier

Enga­giert vor Ort sind unse­re Küm­me­rin­nen und Küm­me­rer im Quar­tier.
Sie woh­nen sel­ber in Fil­de­ken-Rosen­berg und wol­len sich für ihr Quar­tier und die Bewoh­ner ein­set­zen.
Sie ste­hen dem Quar­tiers­Ma­ge­ment zur Sei­te und unter­stüt­zen tat­kräf­tig bei der Umset­zung von Projekten.

Verfügungsfondsbeirat

Der Ver­fü­gungs­fonds­bei­rat setzt sich aus Bewohner*innen und Akteur*innen des Quar­tiers zusam­men.
Er ent­schei­det in Abstim­mung mit dem Quar­tiers­Ma­nage­ment über Anträ­ge der Quartiersbewohner*innen und bringt somit Pro­jek­te auf den Weg.