Impressum

7

Leben im Alter (L‑i-A) e. V.
Ade­nau­er­al­lee 59
46399 Bocholt

Tele­fon: +49 2871 21765 – 66
Tele­fax: +49 2871 217656 – 99
Web­site: www.l‑i-a.de
Face­book: www.facebook.com/lia.bocholt
E‑Mail: info@l‑i-a.de

Ver­tre­tungs­be­rech­tigt:
Bert­hold Klein-Schmeink, Maria Mes­sing und Chris­toph Hol­lmann als Vor­stand sowie Andrea Unland als Geschäftsführerin

Ver­eins­re­gis­ter: Coes­feld VR 2798

Redak­ti­on:
Ver­ein Leben im Alter

Tech­nisch Ver­ant­wort­li­cher:
Jörg Geuting

Alle Tex­te sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Die Ver­öf­fent­li­chung, Über­nah­me oder Nut­zung von Texten/​Textelementen, Bil­dern oder ande­ren Daten bedarf der schrift­li­chen Zustim­mung des Ver­eins Leben im Alter e. V. und muss mit Quel­len­an­ga­be erfol­gen. Für Anlei­tun­gen, Hin­wei­se, Emp­feh­lun­gen oder Ein­schät­zun­gen wird kei­ne Haf­tung über­nom­men. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 — 312 O 85/​98 — Haf­tung für Links — hat das Land­ge­richt (LG) Ham­burg ent­schie­den, dass man durch die Anbrin­gung eines Links die Inhal­te der gelink­ten Sei­te ggf. mit zu ver­ant­wor­ten hat. Dies kann — so das LG — nur dadurch ver­hin­dert wer­den, indem man sich aus­drück­lich von die­sen Inhal­ten distan­ziert. Hier­mit distan­zie­ren wir uns aus­drück­lich von allen Inhal­ten, die in Sei­ten zu fin­den sind, die auf die­ser Inter­net­sei­te gelinkt wer­den, und machen uns die­se Inhal­te nicht zu Eigen. Die­se Erklä­rung gilt für alle auf die­ser Inter­net­sei­te ange­brach­ten Links. Trotz aller Bemü­hun­gen um mög­lichst kor­rek­te Dar­stel­lung und Prü­fung von Sach­ver­hal­ten sind Irr­tü­mer oder Inter­pre­ta­ti­ons­feh­ler möglich.

Datenschutz

7

Das The­ma Daten­schutz wird bei uns sehr ernst genom­men, sodass wir für eine größt­mög­li­che Trans­pa­renz bei dem Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten sor­gen möch­ten. Damit Sie sich beim Besuch unse­rer Inter­net­sei­te sicher füh­len, kom­men wir unse­rer Infor­ma­ti­ons­pflicht nach und infor­mie­ren Sie auf die­ser Inter­net­sei­te über die Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.

All­ge­mei­nes

Bei per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten han­delt es sich gemäß Art. 4 Nr. 1 DSGVO (EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung) um alle Daten, mit denen Ein­zel­per­so­nen per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen.  Wir erhe­ben per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten aus­schließ­lich auf Basis der in Art. 6 Abs. 1 DSGVO ver­an­ker­ten Rechtsgrundlagen.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z. B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist ohne Ver­schlüs­se­lung nicht mög­lich. Aus die­sem Grund ver­wen­den wir grund­sätz­lich eine SSL-Ver­schlüs­se­lung (https://…) zur Über­tra­gung ver­trau­li­cher oder per­sön­li­cher Daten zwi­schen unse­rem Ser­ver und Ihrem Inter­net­brow­ser. Die­se Ver­schlüss­lung wird zum Bei­spiel bei der Abwick­lung des Zah­lungs­ver­kehrs sowie bei Anfra­gen akti­viert, die Sie an uns über unse­re Web­sei­te stel­len. Ach­ten Sie bit­te dar­auf, dass die SSL-Ver­schlüs­se­lung bei ent­spre­chen­den Akti­vi­tä­ten von Ihrer Sei­te her akti­viert ist. Der Ein­satz der Ver­schlüs­se­lung ist leicht zu erken­nen: Die Anzei­ge in Ihrer Brow­s­er­zei­le wech­selt von „http://“ zu „https://“. Über SSL ver­schlüs­sel­te Daten sind nicht von Drit­ten les­bar. Über­mit­teln Sie Ihre ver­trau­li­chen Infor­ma­tio­nen nur bei akti­vier­ter SSL-Ver­schlüs­se­lung und wen­den Sie sich im Zwei­fel an uns.

Im Fol­gen­den erläu­tern wir, wel­che Infor­ma­tio­nen wir wäh­rend Ihres Besu­ches auf unse­rer Web­site erfas­sen und wie die­se genutzt werden.

Betrof­fe­nen­rech­te

Ihnen ste­hen bei Vor­lie­gen der gesetz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen fol­gen­de Rech­te nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Ein­schrän­kung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Zudem steht Ihnen nach Art. 13 Abs. 1 Buch­sta­be c in Ver­bin­dung mit Art. 21 DSGVO ein Wider­spruchs­recht gegen die Ver­ar­bei­tung zu, ins­be­son­de­re wenn die­se auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 2 Buch­sta­ben e oder f DSGVO oder Art. 7 Abs. 3 DSGVO beruht.

Sie haben dar­über hin­aus gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu beschwe­ren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht recht­mä­ßig erfolgt. Soll­ten Sie dies­be­züg­lich Befürch­tun­gen haben, steht Ihnen aber auch unser Daten­schutz­be­auf­trag­ter sehr ger­ne für Fra­gen zur Verfügung.

Nut­zung von YouTube-Plugins

Unse­re Web­sei­te nutzt Plugins der von Goog­le betrie­be­nen Sei­te You­Tube. Betrei­ber der Sei­ten ist die You­Tube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bru­no, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unse­rer mit einem You­Tube-Plugin aus­ge­stat­te­ten Sei­ten besu­chen, wird eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von You­Tube her­ge­stellt. Dabei wird dem You­tube-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che unse­rer Sei­ten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem You­Tube-Account ein­ge­loggt sind ermög­li­chen Sie You­Tube, Ihr Surf­ver­hal­ten direkt Ihrem per­sön­li­chen Pro­fil zuzu­ord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie sich aus Ihrem You­Tube-Account ausloggen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Umgang von Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Goog­le Analytics 

Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. (“Goog­le”). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. “Coo­kies”. Das sind Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespeichert.

Im Fal­le der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­sei­te wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusammengeführt.

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Coo­kies

Unse­re Web­site ver­wen­det an meh­re­ren Stel­len soge­nann­te Coo­kies. Sie die­nen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Dabei han­delt sich um klei­ne Text­da­tei­en, die eine Web­site auf dem Com­pu­ter des Besu­chers ablegt. Mit Hil­fe die­ser Datei spei­chert der Web­ser­ver auf dem Rech­ner des Nut­zers Prä­fe­ren­zen und Ein­stel­lun­gen ab, die beim nächs­ten Besuch auto­ma­tisch wie­der­her­ge­stellt wer­den. Eben­so ist es dem Ser­ver dadurch mög­lich, für die Dau­er der Sit­zung den Anwen­der wie­der­zu­er­ken­nen, ohne dass die­ser stän­di­gen Benut­zer­na­men und Kenn­wort neu ein­ge­ben muss.

Dabei wer­den fol­gen­de Daten gespeichert:

• Brow­ser­ty­p/-ver­si­on
• Ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
• Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Sei­te)
• Uhr­zeit der Serveranfrage

Die meis­ten Brow­ser sind stan­dard­mä­ßig so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies akzep­tie­ren. Sie kön­nen die Ver­wen­dung von Coo­kies über die Ein­stel­lungs­op­tio­nen Ihres Inter­net-Brow­sers ver­wen­den und auch ganz deak­ti­vie­ren. Bei nur ein­ge­schränk­ter Ver­wen­dung von Coo­kies kann es jedoch dazu kom­men, dass Ihnen die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­sei­ten nur ein­ge­schränkt zur Ver­fü­gung steht.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in den Coo­kie-Richt­li­ni­en unse­rer Seite.

Ser­ver-Log-Files

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Browsertyp/​Browserversion
  • Ver­wen­de­tes Betriebssystem
  • Refer­rer URL
  • Host­na­me des zugrei­fen­den Rechners
  • Uhr­zeit der Serveranfrage

Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuzu­ord­nen. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt werden.

WIDERSPRUCH Wer­be-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Kon­takt­da­ten exter­ner Datenschutzbeauftragter

Hier­zu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten kön­nen Sie sich jeder­zeit unter fol­gen­der Adres­se an uns wenden:

Tho­mas Hei­de­mann
Daten­schutz­be­auf­trag­ter
Tel. +49 2871 21765 – 217
datenschutz@l‑i-a.de

Daten­schutz­er­klä­rung L‑i-A e.V. – Stand 25.05.2018