Spiele für Jugendtreff

24.07.2020

Spiele für Jugendtreff

 

Der Ver­ein jusi­na möch­te durch die Anschaf­fung der Spiel­zeu­ge zur Errei­chung der auf­ge­führ­ten Zie­le bei­tra­gen. Sowohl die offe­nen Ange­bo­te sowie die Feri­en­spie­le des Ver­eins tra­gen zur Stär­kung der Frei­zeit- und Auf­ent­halts­qua­li­tät im Quar­tier bei.

Durch den Ver­leih der Spiel­zeu­ge wird die Begeg­nung von Genera­tio­nen und Kul­tu­ren z. B. im Rah­men von Nach­bar­schafts- oder Stadt­teil­fes­ten zusätz­lich geför­dert. Glei­ches gilt für die Ver­bes­se­rung des Wohn­um­fel­des und die Bele­bung der Stadt­teil­kul­tur. Das anzu­schaf­fen­de Out­door­spiel­zeug regt zur Kon­takt­auf­nah­me mit ande­ren Bewohner*innen des Quar­tiers an.

Nach Ansicht von jusi­na wird durch die Anschaf­fung und den Ein­satz wei­te­rer Spiel­zeu­ge die Errei­chung aller benann­ten Zie­le unter­stützt. Die Spie­le wer­den zunächst für die offe­ne Kin­der- und Jugend­ar­beit des Ver­eins jusi­na ange­schafft. Hier wer­den sie regu­lär im Offe­nen Treff an der Schei­ben­stra­ße sowie in sämt­li­chen Feri­en im Rah­men der Feri­en­spie­le ein­ge­setzt. Die­se fin­den in den Räum­lich­kei­ten der Bie­men­hors­ter Grund­schu­le (Stand­ort Weser­stra­ße) statt.

Neben der Nut­zung durch jusi­na e. V. ist ein Ver­leih an die Bewohner*innen sowie ande­re Insti­tu­tio­nen des Quar­tiers (Kin­der­ge­burts­ta­ge, Nach­bar­schafts­fes­te, Tage der Offe­nen Tür etc.) vor­ge­se­hen. Der Ver­leih wird durch Mitarbeiter*innen der Offe­nen Kin­der- und Jugend­ar­beit von jusi­na orga­ni­siert. Die Aus- bzw. Rück­ga­be der Spiel­zeu­ge erfolgt am Kel­ler­treff auf der Schei­ben­stra­ße. Hier­zu bedarf es geson­der­ter Ter­min­ab­spra­chen mit den jewei­li­gen Mitarbeiter*innen.

7

Antragssteller

jusi­na e. V.

Antragshöhe

700 €

i

Antragsdatum

09.06.2020

Bewilligungsdatum

24.07.2020