Fildeken-Rosenberg schenkt Vögeln ein Zuhause

Stadtteilspaziergang — Fildeken-Rosenberg schenkt Vögeln ein Zuhause

Seit die­ser Woche hän­gen an ver­schie­de­nen Orten im Stadt­teil Fil­de­ken-Rosen­berg Nist­käs­ten. Die Nist­käs­ten wur­den von Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Städ­ti­schen Gesamt­schu­le Bocholt in Koope­ra­ti­on mit dem NABU (NABU-Kreis­ver­band Bor­ken e.V.) gebaut.

Am Don­ners­tag fand ein Stadt­teil­spa­zier­gang zu den Stand­or­ten der Nist­käs­ten statt. Rudolf Souill­jee vom NABU erklär­te wäh­rend des Spa­zier­gangs, wor­auf beim Bau und Anbrin­gen von Nist­käs­ten geach­tet wer­den muss und war­um es so wich­tig ist, Vögel beim Nis­ten zu unterstützen.

„Es ist immer wie­der schön zu sehen wie sich auch die jün­ge­re Genera­ti­on mit ihren viel­fäl­ti­gen Fra­gen betei­ligt und so ihr Inter­es­se an der Natur zeigt“ freut sich Rudolf Souill­jee über den gelun­ge­nen Aus­flug. Die rund 25 Teil­neh­mer bestaun­ten die bunt gestal­te­ten Nistkästen.